Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Richtig Joggen – auf was muss man achten

Daniel 0

Inhalt

Richtig Joggen, auf was muss ich beim Training achten?

Zuerst einmal kommt es natürlich drauf an ob ihr Sportlich seid oder erst mit dem Training beginnt. Bei Beginnern ist es ganz wichtig sich vorab von einem Arzt durchchecken zu lassen, vor allem wenn ihr Übergewichtig seid. Wenn ihr gesundheitliche Probleme haben solltet oder etwas kränkelt, dann ist es erst einmal nicht zu empfehlen mit dem Joggen zu beginnen. Ihr wollt ja richtig Joggen und vielleicht ein Ziel erreichen.

Aufwärmen und Dehnen für das Joggen

Vor jedem Lauf solltet ihr euch Aufwärmen und die Muskeln dehnen. Das beugt Krämpfen, Muskelverhärtungen und Zerrungen vor. Dafür gibt es verschiedene sehr gute Übungen, eine kleine Anleitung zum Download haben wir auch für dich:

Diese wird bereitgestellt von https://lauftipps.ch/

Geschwindigkeit

Achte auf eine gleichmäßige Geschwindigkeit, sprich jogge nicht zu schnell weil sonst dein Puls zu hoch werden kann und das Training dann vorzeitig abgebrochen wird mit Seitenstechen oder so. Du merkst ob du die richtige Geschwindigkeit hast wenn du dich noch locker unterhalten kannst.

Atmung beim Joggen

Beim Joggen ist es essentiell gleichmäßig zu atmen. Als folge einer falschen Atmung bekommst du eventuell Seitenstechen und du musst das Training vorzeitig abbrechen. Ihr wollt ja eure Fitness, die Fettverbrennung anregen oder Kalorien verbrennen. Bei vorzeitigem Abbruch fehlt euch dann der Effekt und die Einheit war ggf. umsonst.

Mit der richtigen Atmung beim Joggen trainierst du auf lange Sicht deine Kondition und vergrößerst Schritt für Schritt dein Lungenvolumen.

Ausrüstung

Erstmal gilt es zu entscheiden auf welchem Gelände du Joggen möchtest. Erstens auf Asphalt oder eher zweitens unebenes Wald Gelände und Schotter? Das ist wichtig für die Entscheidung welche Laufschuhe ihr euch kauft.

Asphalt ist ein harter Untergrund, in der Regel ohne Unebenheiten. Daher ist hier das wichtigste eine gute Dämpfung (Federung) des Schuhes der deine Knie und Gelenke entlastet weil weniger Gewicht von den Knien abgefangen wird und der Schuh schon die Stöße abfedert. Unsere Empfehlung für Asphalt ist von Asics der Gel Nimbus.

RunningJoggen
Links Wald, rechts Asphalt

Auf weicherem unebenem Gelände ist es wichtig dass der Schuh eher Stabilität bietet, man kann ja mal auf eine Wurzel steigen und knickt um. Bei einem stabilen Schuh der vielleicht stützen bzw. verstärktes Material wird der Fuß besser umschlossen und stabil gehalten. Der Gel Trabuco von Asics hat eine stabile Sohle und für weichen Untergrund eine angepasste Dämpfung.

Bei Laufbekleidung ist es wichtig dass sie atmungsaktiv ist, nicht zu schwer wie z.B. ein Trainingsanzug und Frauen sollten auf jeden fall einen Sport BH tragen.

Was ist sonst noch wichtig

Vergesst nicht ausreichend zu trinken! Denn der Körper dehydriert, wenn man zu wenig trinkt. Die Nährstoff- und Sauerstoffversorgung wird eingeschränkt

Zusammenfassung und Fazit

  • vorab von einem Arzt checken lassen
  • Aufwärmen und dehnen
  • nicht zu schnell Joggen
  • gleichmäßig atmen
  • Die richtigen Schuhe wählen
  • Bekleidung atmungsaktiv
  • Frauen brauchen einen Sport-BH
  • viel Trinken (danach auch gerne ein Bierchen)

Wenn du diese Punkte beherzigst, dann steht erstens deinem Lauf Spaß und dem erreichen deines Zieles nichts mehr im Weg. Zweitens: Mit dem Joggen verbesserst du deine Gesundheit, drittens baust du Kondition und Muskeln auf, und damit hast du natürlich auch mehr Lebensqualität. Oder willst du lieber deine Zeit auf der Couch verbringen? Hinterlasse uns gerne unten einen Kommentar was du dazu denkst oder ob du vielleicht auch eine andere Meinung hast.

Richtig Nordic walken
Finde den richtigen Laufschuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.