Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

E-Book schreiben

Daniel 0

Inhalt

Wie kann man ein E-Book schreiben

Zuerst solltet ihr euch ein Thema überlegen über das ihr in eurem E-Book schreiben wollt. Ihr solltet euch mit dem Thema auskennen und alles was ihr niederschreibt auch sehr gut recherchieren. Schließlich wollt ihr glaubwürdig sein und keine falschen Informationen weitergeben. Natürlich kommt es drauf an ob ihr ein Sachbuch oder eine Geschichte oder Roman schreibt. Ich habe Erfahrung damit eine Kindergeschichte zu schreiben, bei der die Ideen zum Großteil von meinen Kindern kamen.

Wie fängt man an ein E-Book zu schrieben

Bei mir kam die Idee zum Buch erst an zweiter stelle. Ich erzähle meinen Kindern am Abend wenn ich sie ins Bett bringe immer sehr gerne eine Geschichte. Manchmal lese ich ein Buch vor, aber mehr Spaß macht es sich eine kurze Geschichte auszudenken. Da kommen richtig coole Geschichten zusammen. Und so dachte ich mir diese einfach mal aufzuschreiben. Also ein Word Dokument geöffnet und losgeschrieben. Ihr könnt dann eure Geschichte in ein PDF exportieren und fertig ist euer erstes E-Book. Man kann sich überlegen noch Illustrationen hinzuzufügen. Bilder frischen das ganze auf und machen Text leichter lesbar. Also Merke: Ihr schreibt euer E-Book in einem Word Dokument und exportiert es im PDF Format.

Wo kann man sein E-Book veröffentlichen

Ihr könnt einen Account bei digistore24 anlegen und euch verifizieren. Wichtig ist für die Auszahlung auch euer Konto zu hinterlegen. Dann könnt ihr dort euer Buch veröffentlichen. Auch Amazon ist eine gute Möglichkeit euer E-Book zu veröffentlichen, allerdings habe ich hier noch keine Info zu den Gebühren und kosten. Werde das aber hier im Artikel ergänzen sobald es hierzu Infos gibt.

Wieviel verdienen

Zuerst einmal müsst ihr den Preis für euer E-Book festlegen und natürlich davon eure Ausgaben abziehen. Das bedeutetet dass ihr z.B. bei einem Preis von einem Euro ca. 50 Prozent behalten könnt. In meinem Fall kommen noch 25 Cent Gebühren pro Download hinzu weil ich den Downloadmanager von Digistore24 nutze.

Fazit und Zusammenfassung

Es ist nicht schwer ein E-Book zu schreiben. Es braucht lediglich Word und etwas Know-How wie man das ganze in ein PDF umwandelt. Zusätzlich noch einen Account bei einer E-Book Plattform und schon könnt ihr starten. Jeder kann sich dann euer E-Book für den angegebenen Preis Downloaden und z.B. mit seinem Tolino lesen.

Tolino E-Book Reader

Weitere interessante Artikel


Steuererklärung selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.